Fitness-Boxen (nur in Krefeld) - Krav Maga Krefeld und Duisburg- Selbstverteidigung und Fitness aus Israel - realistisch,effektiv und schnell erlernbar

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fitness-Boxen (nur in Krefeld)

Kursangebot
Trainingszeiten
Montag und Mittwoch:          19.00 - 20.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag:    17.15 - 18.00 Uhr
Freitag:                               18.30 - 19.30 Uhr

Fitness-Boxen macht Spaß und ist ein erstklassiges Ganzkörpertraining ohne Verletzungsrisiko.

  • Fettverbrennung (Deutlich höherer Kalorienverbrauch als beim Joggen, Nordic Walking etc. Darüber hinaus entsteht durch die hohe Intensität ein "Nachbrenneffekt". Bitte beachten Sie hierzu auch unser Fitness-ABC).

  • Muskelaufbau (= höhere Fettverbrennung rund um die Uhr)
  • Ausdauer
  • Kraft
  • Schnelligkeit
  • Beweglichkeit
  • Koordinationsfähigkeit
  • Kein kampfsportübliches Verletzungsrisiko, da wir ausschließlich die fitnessfördernden Komponenten des Boxtrainings nutzen, aber kein Sparring, Wettkampftraining etc. durchführen.

Häufig gestellte Fragen zum Fitness-Boxen

Was unterscheidet das Fitness-Boxen vom normalen Box/Kickbox-Training?
Der grundsätzliche Trainingsaufbau ist vollkommen identisch. Das Training beinhaltet alle Komponenten des üblichen Box- / Kickbox-Trainings, jedoch verzichten wir auf Sparring und Wettkampf-Training.

Wie ist eine typische Trainingseinheit aufgebaut?
Das übliche Training beinhaltet Aufwärmtraining, Technik-Training, Partner-Übungen, boxspezifische Gymnastik und Dehnübungen.

Für wen ist das Fitness-Boxen geeignet?

  • Boxinteressierte, die kein Interesse an Sparring und Wettkampf-Training haben.

  • Alle, die ihren Körper in Form bringen bzw. halten wollen und gerne dynamisch in einer Gruppe trainieren.

  • Kampfsportler, die ihr Training noch gerne um Boxtraining in angenehmer Atmosphäre ergänzen möchten.

  • Kraftsportler, die ihre koordinativen Fähigkeiten, ihre Ausdauer und Beweglichkeit verbessern möchten.


Kann man auch am Training teilnehmen, wenn man noch nie bzw. lange keinen Sport betrieben hat?
Selbstverständlich. Das Angebot richtet sich speziell an Freizeit- und Breitensportler. Das Training ist so aufgebaut, das jeder Teilnehmer im Rahmen seiner persönlichen Leistungsfähigkeit mitmachen und diese nach und nach steigern kann.

Sind Vorkenntnisse erforderlich?
Nein, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Welche Ausrüstung benötigt man für das Training?

Einer der größten Vorteile des Fitness-Boxens liegt darin, das man außer der normalen Sportkleidung nur zwei Dinge benötigt:

  • Boxhandschuhe (8- 12 OZ)

  • Boxbandagen (zur Schonung der Handgelenke und auch zur besseren Schweiß-Absorption).

Beides kann sowohl bei uns als auch in jedem gut sortierten Sportgeschäft erworben werden.

Werden für das Probetraining Boxhandschuhe zur Verfügung gestellt?

Ja, selbstverständlich stellen wir Ihnen für das Probetraining Leihhandschuhe zur Verfügung.

Sie kommen nicht aus Krefeld oder Duisburg und suchen nach einem Box-Club in Ihrer Nähe? Dann sehen Sie doch einfach mal hier nach:

Boxen.in zeigt angehenden Boxern schnell und übersichtlich die besten und passenden Boxvereine in ihrer Stadt. Hier kann sich jeder umfassend über Boxclubs hinsichtlich Trainingszeiten, Ansprechpartnern sowie Preisen informieren und ggfs. zu einem ersten kostenlosen Probetraining kommen. Finde jetzt deinen Verein!
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü