Corona Info - Krav Maga Krefeld - Selbstverteidigung, Kampfsport und Gruppenfitness

TACTICAL CONCEPTS
Direkt zum Seiteninhalt

Corona Info

Rückkehr zum normalen Kursplan

Stand 09.06-21: Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienstag bei 28,6. Wenn der  Inzidenzwert auch am Mittwoch die 50er-Marke nicht überschreitet, tritt  am Freitag (0 Uhr) die Inzidenzstufe 2 der Lockerungen in Kraft. Bleibt  es am Mittwoch und Donnerstag bei einem Wert unter 35, könnte Krefeld  mit dem Samstag schon die nächste Inzidenzstufe 1 erreichen. Stufe 1  gilt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 35, Stufe 2 bei einem Wert  zwischen 35 und 50 und Stufe 3 für die Inzidenz 50 bis 100. Was genau  für welche Stufe der Lockerungen gilt, stellt das Land in Schaubildern  auf seinem Corona-Internetauftritt dar. Diese sind zu finden auf  https://www.land.nrw/corona.
(Quelle: https://www.krefeld.de/de/inhalt/corona-aktuelle-meldungen/)

Wenn die Stufe 1 in Krefeld ab Samstag in Kraft tritt, kehren wir ab Montag, dem 14.06.21 zu unserem "normalen Kursplan" zurück. Sofern die Landesinzidenz ebenfalls unter 35,1 ist, (Stand 09.06.21: 23,7) benötigen wir dann weder einen negativen Test, Impbescheinigung oder Genesungsnachweis. Auch eine Platzreservierung für Mitglieder ist dann nicht mehr erforderlich. Wir empfehlen euch abersicherheitshalber  trotzdem, für die nächste Woche noch die Trainingsplätze zu reservieren.


Wiedereröffnung am 31.05.21

Unter der Vorrausetzung, dass die Inzidenz für Krefeld bis zum 31.05. weiterhin stabil unter 100 bleibt, nehmen wir den Trainingsbetrieb zum 31.05. wieder auf.
Das Training findet im Außenbereich und kontaktfrei statt. Darüber hinaus ist die Teilnehmerzahl bis auf weiteres begrenzt und eine Platzreserverierung erforderlich.

Stand 27.05.21 wurde erstmals die 7-Tages-Inzidenz von 50 unterschritten. Wenn das so bleibt, werden wir natürlich unser Angebot Stück für Stück "normalisieren" und euch hier darüber informieren.

Bis auf weiteres gilt unser "Corona-Kursplan".
Corona-Garantie

Wir garantieren jedem Mitglied, das aufgrund der Corona-Maßnahmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten (z.b. Arbeitslosikgeit, Kurzarbeit oder Auftragseinbruch für Selbstständige etc.) gerät, dass eine weitere Trainingsteilnahme auch möglich ist, wenn das Mitglied vorübergehend nicht in der Lage ist, die Beiträge weiter zu entrichten.

Dies gilt, sofern die Mitgliedschaft bei Auftreten der Situation mindestens 2 Monate bestanden hat und kein Beitragsrückstand besteht.

Für neue Mitglieder (Anmeldung nach dem 01.06.2021) gilt diese Regelung, sofern sich das Mitglied bei Anmeldung in einem festen Arbeitsverhältnis (außerhalb der Probezeit) befindet. Für Selbstständige gilt, dass sie bei Anmeldung mindestens ein Jahr selbständig gewesen sein müssen.

Übersicht der aktuellen Regelungen gemäß der Corona-Schutzverordnung
Nachfolgend die aktuellen Regeln (Stand 27.05.21) soweit Sie unser Angebot betreffen.  Die vollständigen Regeln findest du hier:


Stufe 3
7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 100 und 50,1
Kontaktfreier Außensport auf und außerhalb von Sportanlagen mit bis zu 25 Personen erlaubt.

Stufe 2
7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 50 und 35,1
Außen Kontaktsport mit bis zu 25 Personen, kontaktfreier Sport ohne Personenbegrenzung.
Innen (einschl. Fitnessstudios) kontaktfreier Sport ohne  Personenbegrenzung, Kontaktsport mit bis zu 12 Personen, jeweils mit  Kontaktverfolgung und Test.

Stufe 1
7-Tage-Inzidenz stabil unter 35
Außen und innen ist Kontaktsport mit bis zu 100 Personen mit Test möglich.
Wenn Landesinzidenz ebenfalls unter 35: Innensport ohne Test möglich.
Zurück zum Seiteninhalt